Ich bin mit Leib und Seele Heilpraktikerin!

Die wichtigste Voraussetzung in meinem Beruf ist nach meiner Erfahrung die Liebe zu den Menschen und das Verständnis für das Menschliche. Dabei habe ich in den vielen Jahren meiner Praxistätigkeit auch gelernt, dass jeder Mensch seinen Weg in seinem eigenen Tempo geht. Vor allem die persönliche Entwicklung und Veränderung bei psychischen Themen braucht einfach seine Zeit und die entsprechende Geduld beim Klienten. Dabei begleite ich Sie gerne.

Aber auch das fachliche Handwerkszeug in den entsprechenden Therapien sind wichtig. Deswegen möchte ich Ihnen hier einen Einblick in meinen beruflichen und persönlichen Werdegang geben.

Studium und Berufsausbildung:

  • 04/76 – 03/77: Ausbildung zur Krankenpflegerin im Bürgerhospital in Stuttgart
  • 10/87 – 09/94: Studium der Biologie an der Universität Hohenheim. Abschluss Dipl.Biologin
  • 11/2003 – 5/2006: Ausbildung zur Heilpraktikerin in der deutschen Paracelsus-Schule für Naturheilverfahren GmbH/Stuttgart. Abschluss am 24.5.06 am Gesundheitsamt Heilbronn mit amtsärztlicher Prüfung

Tätigkeiten vor dem Beruf als Heilpraktikerin:

  • 04/77 – 09/84: Krankenpflegerin in der Neurologie im Bürgerhospital und in der Radiologie im Katharinenhospital in Stuttgart
  • 04/95 – 10/95: Arzthelferin in einer chirurgischen Praxis in Stuttgart
  • 11/95 – 04/97: Betreuung von klinischen Studien sowie pharmazeutischer Außendienst bei der Fa. Innovex in Mannheim
  • 05/97 – 06/2000: Häusliche Pflege, Öffentlichkeitsarbeit und Vertretung der Pflegedienstleitung in einem ambulanten Pflegedienst in Stuttgart
  • 2001-2003: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband
  • 7/2003 – 8/2006: Teilzeitbeschäftigung im Pflegeheim und im ambulanten Pflegedienst

Berufliche Tätigkeiten als Heilpraktikerin:

  • seit 2006 Leitung von Meditationskursen über die VHS Filderstadt
  • seit 2006 eigene Praxis für Naturheilkunde. In dieser Zeit mehrmonatige Praktika bei erfahrenen Heilpraktikern zum Erlernen der Infusionstherapie und der Praxisführung
  • seit 2007 Ausbilderin für angehende Heilpraktiker in der deutschen Paracelsus-Schule für Naturheilverfahren GmbH
  • seit 2013 Heilpraktikerin für die systemische Psychotherapie
  • seit 2014 Meditationsseminare auf der kroatischen Insel Krk
  • seit 2016 Meditationsleiterin für die stille Meditation

Zusatzqualifikationen als Heilpraktikerin:

  • Fortbildungsseminar in Klangmeditation, 2005 bei Frank Plate in Stetten
  • mehrere Intensivseminare in Klangmassage, 2005 bei Frank Plate in Stetten
  • Reflexzonentherapie am Fuß, Grundkurs, 2006 bei Hanne Marquardt
  • mehrere Seminare in der Behandlung mit Ultraschall, 2008 bei Firma v-sonic
  • Traditionell chinesische Medizin TCM, 2,5 jährig in der deutschen Paracelsus-Schule für Naturheilverfahren GmbH, Abschluss im Juni 2009
  • Medizinisches Taping, 2011 deutsche Paracelsus-Schule für Naturheilverfahren GmbH
  • ungewollte Kinderlosigkeit, 2011 deutsche Paracelsus-Schule für Naturheilverfahren GmbH
  • Notfallmaßnahmen, 2011 deutsche Paracelsus Schule für Naturheilverfahren GmbH
  • von Oktober 2011 bis Juli 2013 Ausbildung in systemischer Familientherapie bei Heike Whitaker, deutsche Paracelsus-Schule für Naturheilverfahren GmbH. Abschluss systemische Psychotherapeutin
  • 3 tägiger Workshop „Mandala des Lebens“ (nach Richard Moss) 2015 im IAK Forum Kirchzarten
  • 2 tägiges Basisseminar in Traumatherapie „Das innere Kind retten“ (nach Gabriele Kahn) 2015 in der Akademie Heiligenfeld Bad Kissingen
  • Stress- und Burnout Prävention, 3 tägige Fortbildung mit Seminarleiterschein bei Rhea Pinkert, 2017 deutsche Paracelsus-Schule für Naturheilverfahren GmbH
  • Aroma-Massagen, 2 tägige Fortbildung bei Rhea Pinkert, 2017 deutsche Paracelsus-Schule für Naturheilverfahren GmbH
  • Progressive Muskelrelaxation, 4 tägige Fortbildung mit Seminarleiterschein, 2017 deutsche Paracelsus-Schule für Naturheilverfahren GmbH
  • Reiki Grad I, 2017 deutsche Paracelsus-Schule für Naturheilverfahren GmbH
  • Fortbildung in Hypnose zur Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion, 2017 deutsche Paracelsus-Schule für Naturheilverfahren GmbH
  • Online Fortbildung „Traumaheilung“ durchgehend seit Oktober 2017 bei Dami Charf Göttingen

Persönliche Entwicklungen und Erfahrungen:

  • im Januar 2017 Teilnahme an dem 1 wöchigen online Kongress „Darmbewusstsein“
  • seit Januar 2016 Meditation bei Gen Kelsang Repa, Kadampa Meditationszentrum Stuttgart e.V.
  • im März 2016 Teilnahme an dem 10 tägigen Online-Kongress „Leben im JETZT“
  • im Februar 2016 Teilnahme an dem 1 wöchigen Online-Kongress für „Hochsensible“
  • seit Januar 2015 regelmäßige Teilnahme an einem „possibility lab“ zur Erweiterung des Bewusstseins (nach Clinton Callahan)
  • Mitbegründerin des Freundeskreis Meditation und Mystik seit 2013
  • seit 2005 aktives Mitglied im Uracher Forum für Meditation und Mystik
  • intensive Erfahrungen und Erlebnisse in der Meditation und der Tierkommunikation
  • seit vielen Jahren Mitglied in Naturschutzvereinen

Meine Selbsterfahrungen seit 2002 in unterschiedlichen und zum Teil sehr intensiven Meditationsformen haben meine Wahrnehmung und mein Bewusstsein enorm geprägt und prägen mich weiterhin.